Arbeitsweise

Systeme verändern sich permanent. Entscheidend dabei ist, dass die Entwicklung erwünscht und zielgerichtet ist. Und dass gleichzeitig Bewährtes und Erfolgreiches erhalten bleibt. Veränderung ist zugleich Innovation und Evolution – aber auch Risiko und Investition. Professionelle Begleitung hilft Organisationen und Einzelpersonen, ihre Veränderungsprozesse effektiv zu gestalten und zu steuern.

Personen und Organisationen wollen erfolgreich sein. Gezielte Reflektion schärft den Blick für das Wesentliche, für Zusammenhänge im System und lässt die Folgen fehlenden Handelns erkennen. Klare und erstrebenswerte Ziele setzen Impulse, mobilisieren Energie und lassen Menschen in Bewegung kommen.

Geglückte Integration stellt Normalität auf höherem Niveau her. Neues Selbstverständnis, Vertrauen und Verlässlichkeit bewirken Identifikation, Leistungsbereitschaft und Motivation. Gut integrierte Veränderungsprozesse werden vom Markt und Stakeholders wahrgenommen und honoriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewusstsein

  • Komplexität und Unvorhersehbarkeit in Gesellschaft und Umwelt haben grossen Einfluss auf Unternehmen in ihren Geschäftsprozessen und Unternehmenskultur. Um gesellschaftliche, technische und umweltbezogene Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen, müssen Unternehmen ihre aktuellen Geschäftsmodelle, Strukturen und Vorgehensweisen regelmässig überdenken und an veränderte Rahmenbedingungen anpassen.
  •  
  • Corporate Responsibility bedeutet für uns integrales Denken und Handeln. Dabei orientieren wir uns an integralen Systemtheorien, an den Modellen von Ken Wilber, an aktueller Gehirnforschung und modernen Wirtschaftswissenschaften. Integral in diesem Sinn ist eine holistische, alles umfassende Weltsicht.
 



Portrait

Josef Hauri

 

Josef Hauri

 

Erfahrungshintergrund 

Josef Hauri war in leitenden Funktionen bei verschiedenen Finanzinstituten tätig. Er hat sich einen Namen gemacht in der Entwicklung von Führungskräften und in der Begleitung von Veränderungsprozessen.

 

Josef Hauri hat sich durch seine langjährigen Auslandaufenthalte ein hohes geschäftliches und kulturelles Bewusstsein erarbeitet. Er spricht fliessend Deutsch und Englisch. Mit seinem betriebswirtschaftlichen Hintergrund und seiner breiten Berufserfahrung verbindet Josef Hauri harte und weiche Faktoren.

 

Aus- und Weiterbildungen

  • Executive Master - Integrative Organisationsberatung, (FHNW, Olten)
  • MBA Master of Business Administration (Vanderbilt University USA, PUC Santiago de Chile)
  • Integraler Business-Berater, DIA und Weiterbildungen in integraler Organisationsentwicklung
  • NLP Master Practitioner und NLP Trainer (NLP University Santa Cruz, USA)
  • TA Transaktionsanalyse (B. Schibalski, D)
  • Konfliktmanagement in Organisationen (Trigon, F. Glasl)
  • Professionelle Prozessberatung / Gestaltung von Veränderungsprozessen (Trigon, H. Piber, O. Martin)
  • Grossgruppenmethoden (frischer wind, Zürich
  • LORE Independent Executive Coach
  • SKAL (IAS Institut für angewandte Psychologie, Basel)
  • Logosynthese Master Practitioner (ILS Institut für Logosynthese, Bad Ragaz)
  • Transpersonales Coaching (R. Wilms, Transpersonale Akademie)
  • Vertiefende Weiterbildungen in: Gewaltfreie Kommunikation, Emotional Freedom Technique, Planen und Leiten von Gruppenprozessen, Zertifizierung in MBTI, LSI/LDI, IDI/PD, HBDI, Insights Discovery

 

Josef Hauri Mobile: +41 (0)79 460 59 19

Email: josef.hauri@dunamis.ch

 

Portrait von Josef Hauri (PDF-Datei)

Ursula Reichmuth

 

Ursula Reichmuth

 

Erfahrungshintergrund 

Ursula Reichmuth zeichnet eine langjährige Erfahrung in der Beratung, im Coaching, im Assessment und Training von Führungskräften aus. Zusätzliches Interesse und Beratungserfahrung hat sie in den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Standortbestimmung und Laufbahngestaltung.

 

Sie arbeitete viele Jahre in diversen Funktionen im Bereich Human Resources Management, sowohl als HR Verantwortliche, als auch als Assessment Spezialistin. Sie war Mitglied des Senior Managements eines grossen internationalen Finanzunternehmens.

 

Aus- und Weiterbildungen 

  • MAS - Master of Advanced Studies in Human Resources Management, zhaw - Zürcher Hochschule für angewandte Psychologie, Zürich
  • Coaching Advanced, zhaw - Zürcher Hochschule für angewandte Psychologie, Zürich
  • Coach / Supervisorin BSO / IAS - Institut für angewandte Sozialwissenschaften, Bad Ragaz
  • Integrale Business-Beraterin, DIA und Weiterbildungen in integraler Organisationsentwicklung
  • Syst® Systemische Strukturaufstellungen, Varga v. Kibéd, Sparrer
  • Personalmanagerin IAP - Institut für angewandte Psychologie, Zürich
  • NLP Master Practitioner, DVNLP
  • TA - Transaktionsanalyse (B. Schibalski, D)
  • Logosynthese Master Practitioner, ILS Institut für Logosynthese, Bad Ragaz
  • Vertiefende Weiterbildungen in: Gewaltfreie Kommunikation, EFT - Emotional Freedom Technique
  • Transpersonales Coaching, Ralph Wilms, Transpersonale Akademie
  • Kaufmännische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung

 

Ursula Reichmuth Mobile: +41 (0)79 300 09 36

Email: ursula.reichmuth@dunamis.ch

 

Portrait von Ursula Reichmuth (PDF-Datei)



Angebote

Wir haben uns spezialisiert auf die Begleitung und Entwicklung von Organisationen, Teams und Einzelpersonen.

  • Organisationsentwicklung
  • Organisationen befinden sich in einem ständigen Veränderungs- und Entwicklungsprozess, der häufig unbewusst, manchmal gewollt gesteuert aber oft schwierig verläuft. Es geht einerseits um flexible Anpassung an komplexe und schwer vorhersagbare Aussenbedingungen und andererseits um ausreichende innere Stabilität und sinnstiftende Identität, damit engagiert Leistung zustande kommt.

    Organisationen sind lebende Systeme und können nicht wie Maschinen geplant und gesteuert werden. Es ist bis zu einem gewissen Grad jedoch sehr wohl möglich, bewusst Einfluss zu nehmen und gezielte Gestaltung zu betreiben. Dafür braucht es ein Verständnis von ablaufenden Prozessen und Dynamiken und geeignete Hilfsmittel, um voran zu kommen.

    Eine professionelle Begleitung in einem Veränderungsvorhaben lohnt sich und schafft Glaubwürdigkeit im System.
  • Teamentwicklung
  • Mitarbeitende und Führungskräfte sind mit ihrem Wissen und Können die tragende Basis jeder Organisation. Bedingt durch Digitalisierung, Spezialisierung, Projekt- und Matrixorganisation und Werteveränderungen über die Generationen hinweg sind ausgezeichnete Zusammenarbeit und laterale Führung der entscheidende Erfolgsfaktor.

    Hierarchische Strukturen verändern sich in Richtung agiler Organisationen. Eigenverantwortung, Kommunikationsfähigkeit, Vertrauen und die Bereitschaft, unabhängig von Stufen, Einfluss auf das Gelingen der Aufgabe zu nehmen, bestimmt zukünftigen Erfolg.

    Teams brauchen regelmässige Auszeiten für Reflektion, Lernen und Hygiene. Manche dieser Auszeiten, vor allem, wenn Spannungen sichtbar sind, sollten durch neutrale, aussenstehende Personen begleitet sein.


  • Führungsentwicklung
  • Die Art und Weise der Führung einer Organisation oder einer Einheit entscheidet massgebend über geschäftlichen Erfolg oder Misserfolg. Führungsarbeit kann hohen Nutzen stiften oder der Flaschenhals sein. Führung ist der bestimmende Faktor.

    Nicht autoritäre Positionsmacht, sondern Fachkompetenz und gereifte Persönlichkeit bestimmen die Möglichkeit gezielter Einflussnahme, Sinnvermittlung und Halt in einer Organisation. Talente wählen ihre Arbeitgeber aus nach wahrgenommener Führungskultur, Entwicklungschancen und Sinnhaftigkeit der Tätigkeit.

    Auch erfahrene Führungskräfte sind manchmal von diesen Anforderungen überfordert. Sie brauchen individuelle Unterstützung bei der Lösung von Führungsproblemen und der Erweiterung ihrer Toolbox. Häufig aber brauchen sie auch eine Begleitung darin, wie sie ihre Persönlichkeit weiterentwickeln können, um die ständig neuen Herausforderungen erfolgreich wahrnehmen zu können.
  • Coaching
  • Coaching ist ein strukturierter und zielorientierter Reflexionsprozess für Personen in Führungs- und Fachpositionen auf allen Managementstufen, wobei vertikale wie laterale Führung einbezogen ist. Die Führungsperson reflektiert gemeinsam mit dem Coach praktische Themen und Herausforderungen aus seinem Arbeitsalltag und bringt diese zu einer umsetzbaren Lösung. Dabei schaut die Führungskraft immer auch auf eigene Anteile und Muster in seinem Verhalten und seiner Persönlichkeit.

    Inhaltlich umfasst das Themenspektrum häufig Führungsklarheit, strategische Ausrichtung, Selbstmanagement, Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und dem Umgang mit Veränderungen und Konflikten.

    Ein Coaching hilft, sich selber besser kennen zu lernen, Perspektiven zu erweitern, Ressourcen frei zu legen und neue Wege und Lösungen zu finden um Ziele zu erreichen.

 

  • Standortbestimmung
  • Die eigene Situation besser verstehen, Ressourcen freilegen, neue Wege finden und sich professionell positionieren – Unsere Klienten, häufig auch Privatpersonen, suchen eine Standortbestimmung, wenn sie sich verändern möchten oder bereits auf Stellensuche sind. Auch wenn der Veränderungswunsch noch vage ist, möchten sie manchmal einfach herausfinden, was für sie beruflich noch drin liegt.










  • Outplacement
  • Freisetzungen von Mitarbeitenden gehören mittlerweile zu einer Realität im Berufsleben. Es kann jeden treffen, Mitarbeitende in Fachfunktionen wie auch Kaderleute. In den letzten Jahren hat sich der Umgang mit Freisetzungen verändert. Unternehmen ermöglichen den Betroffenen oft ein Outplacement und nehmen so ihre soziale Verantwortung wahr.

    Wir fokussieren auf eine individualisierte, coachende Begleitung, um betroffene Personen nicht nur in der Stellensuche zu unterstützen, sondern ihnen auch zu ermöglichen, die Veränderung nachhaltig zur eigenen Entwicklung zu nutzen.

    Die Bedürfnisse der stellensuchenden Personen sind sehr unterschiedlich. Je nach früherer Position, Alter, Vernetzung und Vorerfahrungen in der Stellensuche benötigen die jeweiligen Prozessschritte mehr oder weniger Zeit. Unser Outplacementangebot wird individuell auf die Bedürfnisse massgeschneidert.

 

  • Assessment
  • Assessments sind wissenschaftlich fundierte, valide Verfahren zur Beobachtung und Beurteilung von Fähigkeiten und Verhalten, sowie der Einschätzung von Potenzial.

    Wir haben langjährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Einzelassessments und Development Center auf allen Stufen und wir orientieren uns an den qualitativ höchsten Standards.

    Assessments eignen sich zur

    • Selektion von geeigneten Mitarbeitern, in dem Kandidaten auf die notwendigen und erwünschten Fähigkeiten in mehreren praxisorientierten Aufgaben getestet werden

    • Mitarbeiterentwicklung, wo Stärken und Schwächen von Einzelpersonen aufgedeckt werden und anschliessend in einem persönlichen Feedbackgespräch Massnahmen für einen Entwicklungsplan abgeleitet werden

    Assessments werden auf individuelle Bedürfnisse massgeschneidert. Die sinnvolle Einbettung in bestehende Leistungsbeurteilungssysteme und Entwicklungsinstrumente ist zentral für einen nutzbringenden Einsatz von Assessments.
  • 360 Feedback
  • Dunamis hat breite und langjährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von 360° Feedback Prozessen.

    360° Feedback ist ein Instrument zur unternehmensstrategischen Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitenden. 360° Feedback Prozesse eignen sich für ganze Geschäftseinheiten, für Teams und für Einzelpersonen.

    Der Feedbackempfänger erhält anonymisierte Rückmeldungen aus verschiedenen Blickrichtungen zu seinem Verhalten und zu seinen Leistungen, basierend auf einem Kompetenzenmodell.

    Das Aggregieren von Daten ermöglicht valide Aussagen zu einer bestimmten Organisationseinheit. Entwicklung über mehrere Jahre kann mit 360° Feedback sichtbar gemacht werden.








 

  • Life Balance Seminar
  • Leistung und Erfolg beflügeln - aber nur dann, wenn man dabei körperlich und seelisch gesund bleibt. Eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Erholung zu finden ist eine Kunst.

    Unsere Kunden sind Firmen, die von ihren Mitarbeitenden viel fordern, sich aber gleichzeitig bewusst sind, dass es nicht allen Mitarbeitenden leicht fällt, ihre eigene Balance zu finden und zu halten.

    In unseren Life Balance Seminaren gehen wir auf Formen und Auswirkungen von Stress ein und beleuchten massgebliche Aspekte von Resilienz. Die Themen Gesundheit, Erholung, Schlaf, Ernährung und Bewegung haben ihren Platz, ergänzt durch neuste Erkenntnisse aus der Hirnforschung.

    Unsere Life Balance Seminare sind prozessorientiert. Wir setzen einen Schwerpunkt in der Selbstreflexion und vermitteln viele Anregungen und "Tools". Die Teilnehmenden lernen ihre eigenen Ressourcen besser kennen und zu managen. Sie identifizieren Energiefresser und setzen sich mit der Komplexität in ihrem Alltag, mit Rollenkonflikten und Zeitfallen konstruktiv auseinander.
  •  

Partner

  • 4you
    ein Team von erfahrenen und erfolgreichen Prozessbegleitern und Trainern; breite Kompetenz aus einer Hand und sprachgewandt. > Ursula Reichmuth und Josef Hauri sind Partner bei 4you / www.4you.ch

  • Höschgasse Consultants
    erfahrene und erfolgreiche Fachleute für Coaching, Assessments, Management Development, Strategieberatung, Personalberatung & Executive Search . > www.hoeschgasse.ch

  • Neurocoaching®

    Neurocoaching ist eine weltweit einzigartige, fokussierende und hoch effiziente Methode zur persönlichen Leistungsoptimierung . > www.neurocoaching.ch

  • BSO
    Berufsverband für Supervision, Organisationsberatung und Coaching. > www.bso.ch

  • Logosynthese
    Logosynthese ist ein umfassendes System zur persönlichen Entwicklung. Ursula Reichmuth und Josef Hauri sind zertifizierte Master Practitioner. > www.logosynthesis.net
 


Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Dunamis AG
Höschgasse 68
8008 Zürich / Switzerland

 

 




Josef Hauri
Mobile: +41 (0)79 460 59 19
Email: josef.hauri@dunamis.ch

 

Ursula Reichmuth
Mobile: +41 (0)79 300 09 36
Email: ursula.reichmuth@dunamis.ch

Tel. +41 (0)43 499 19 18

dunamis@dunamis.ch